Kategorien &
Plattformen

Den Weg frei gemacht

Den Weg frei gemacht
Den Weg frei gemacht

Sankt Martin macht den Weg frei- Platz für Kinderwagen, Rollatoren und Rollstühle

Manchmal kann Kirchenentwicklung ganz konkret und greifbar zu sehen sein. So zum Beispiel mit Wegräumen zweier Kirchenbänke. Auf diese Weise ist es nun möglich vom 1. Seiteneingang/Pfarrhausseite aus, bequem einen Platz zu finden, Kinderwagen oder Rollator vor sich zu stellen oder  wer möchte, sich mit dem Rollstuhl dort hinzustellen und so den Gottesdienst mitzufeiern. „Wir haben nun sozusagen auch einen „Drive-in“ Eingang ohne großen Aufwand ermöglicht.“ So kommentieren schmunzelnd Wolfgang Krebs und Clemens Klaedtke die Aktion