Kategorien &
Plattformen

Voradventlicher Markt lockte viele ins Pfarrzentrum St.Martin

Voradventlicher Markt lockte viele ins Pfarrzentrum St.Martin
Voradventlicher Markt lockte viele ins Pfarrzentrum St.Martin
dav
dav
sdr
dav

Voradventlicher Hüttenzauber im Pfarrzentrum Sankt Martin am 24. November

Gruppierungen, KiTas, Verbände, Ehrenamtliche, Kooperationspartner  und Freunde der Pfarrei Sankt Martin hatten wieder ihrem voradventlichen Markt  aufgebaut. Besuchern wurden Selbstgemachtes und Adventsdekorationen, Bücher und eine Tombola mit feinen Preisen angeboten; dazu selbstverständlich auch Gutes für das leibliche Wohl von einer kräftigen Suppe, über Waffeln, Kaffee und Kuchen bis hin zu Kinderpunsch und Glühwein. Für Kinder wurde es auf dem Markt nicht langweilig. Im Foyer des Pfarrzentrums gab es wieder eine Holzbastelwerkstatt, die zum Mitmachen einlud und wer wolte konnte sich auch schöne weihnachtliche Dekoratioen näher. Auch musikalisch hatte der Markt etwas zu bieten. Um 14.00 Uhr erfreuten die Kinder der KiTa St. Barbara und anschließend das Flötenensemble der Kreismusikschule unter der Leitung von Beate Bartelmeß mit ihren Liedern die Gäste . Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen wieder  der ehrenamtlichen Arbeit der Mitwirkenden zugute und ermöglichen so u.a. ihr weiteres zukünftiges Engagement. Die große Zahl der Gäste erfreute die Organisatoren sehr!

Dies sind die Mitwirkenden des Marktes:

Hallo Nachbar e.V.; Sterntaler für Waisenhäuser in Burkina Faso e. V.; Frauentreff St. Martin; DPSG Stamm St. Martin;  Heike Radermacher; KiTA St. Barbara und St. Martin; Eine-Welt-Laden; KÖB St. Barbara; „Höckchen“; Evelyn Steinhauer; Astrid Krämer; Heike Handlos; „Herzkissen“; Gemeindecaritas St. Martin; Flötenensemble der Kreismusikschule