Kategorien &
Plattformen

Auf dem Weg zur Schule

der Übergang Kindertagesstätte - Schule
Auf dem Weg zur Schule
Auf dem Weg zur Schule

Liebe Familien / und alle die hier her gefunden haben

© pixabay

Liebe Familien,

der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist für die Kinder und für die ganze Familie ein besonderer Schritt und bestimmt für Sie als Eltern, mit vielen Gedanken und vielleicht auch Sorgen verbunden.

Im letzten und auch in diesem Jahr ist der Übergang sicherlich durch die Situation rund um Corona für alle erschwert.

Zur Vorbereitung auf einen guten Schulstart möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps geben, auf was Sie vermehrt achten können. So erleichtern Sie Ihrem Kind den Übergang und Einstieg in eine gute Schulzeit.

 

© Pixabay

Freuen Sie sich mit Ihrem Kind auf die Schule!

  • Ihr Kind gehört jetzt zu den „Großen“. Freuen Sie sich mit ihm und sagen Sie das auch! Seien Sie neugierig, auf das was Ihr Kind erzählt und auf das was es schon bald  Neues aus der Schule erfahren wird.

Neben Lesen und Rechnen gibt es noch viele tolle Dinge in der Schule zu entdecken und zu lernen.

Darauf können Sie sich gemeinsam freuen.

 

  • Vermeiden Sie Aussagen wie „Du musst in die Schule gehen“, oder „Warte bis du in die Schule kommst!“. Sprechen Sie positiv über die Schule. Es gibt sicherlich schöne Erlebnisse und Begegnungen, von denen auch Sie aus Ihrer Schulzeit berichten können. So ermuntern Sie Ihr Kind in seiner Neugier und Bereitschaft zum Lernen.

Hilf mir, es selbst zu tun.

Zeige mir wie es geht.

Tu es nicht für mich.

Ich kann und will es allein tun.

Hab Geduld meine Wege zu begreifen.

Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,

weil ich mehrere Versuche machen will.

Mute mir Fehler und Anstrengungen zu, denn daraus kann ich lernen!“

(Maria Montessori)

Ihr Kind muss nicht vor der Schule Lesen, Schreiben und Rechnen können, das lernt es dort, aber:

  • es sollte sich allein an- und ausziehen können,
  • allein auf Toilette gehen,
  • seinen Namen und seine Adresse wissen (auch die Namen der Eltern),
  • die wichtigsten Farben und Formen unterscheiden,
  • Stift und Schere führen können

Hilf mir es selbst zu tun!

  • Kleine Aufträge zu erfüllen, bestärkt Ihr Kind und macht es stolz.
  • Auch in seinem Zimmer Ordnung zu halten kann gemeinsam geübt werden und ist für die Schule hilfreich.
  • Gemeinsames Spielen von Gesellschaftsspielen, Vorlesen oder Basteln hilft Ihrem Kind, bei einer Sache zu bleiben und sich zu konzentrieren.
  • Loben Sie Ihr Kind!! Es gibt keine schönere Belohnung und keine größere Motivation als Lob.
  • Kleine Enttäuschungen aushalten zu können ist wichtig. Begleiten Sie Ihr Kind dabei mit tröstenden Worten. Ihrem Kind jedoch vorweg alle Enttäuschungen ersparen zu wollen, hilft ihm nicht.

Gewöhnen Sie Ihr Kind an einen festen Tagesablauf

  • Der Tagesablauf bekommt für ein Schulkind eine feste, verbindliche Einteilung.
  • Rechtzeitiges Aufstehen sollte Ihr Kind ebenso üben wie rechtzeitiges Zubettgehen. Lesen Sie Ihrem Kind eine Geschichte vor, wenn es im Bett liegt. Dann wird es sich auf diese Zeit freuen und auch pünktlich sein.
  • Ihr Kind sollte täglich 10-12 Stunden schlafen.
  • Feste Mahlzeiten strukturieren den Tag ebenfalls und geben Energie zum Lernen.
  • Ein Schulanfänger sollte täglich nicht länger als eine halbe Stunde fernsehen (oder elektrische Spiele/ Handy etc nutzen).
  • Auch wenn es manchmal schwierig ist, gegen das Fernsehprogramm anzukommen: An gemeinsame Spiele, gemeinsames Lesen, an das gemeinsame Toben auf dem Spielplatz erinnert sich Ihr Kind noch lange Zeit! Diese Eindrücke kann kein Gerät ersetzen!
  • Denn: Gemeinsamkeit ist Ihrem Kind viel wichtiger als das Fernsehprogramm.
Was ein Vorschulkind wirklich können muß (Artikel aus "Eltern family 1/2015")
  • 544377164

    A pencil and pencil shavings made to look like a tree --- Image by © Larry Washburn/fstop/Corbis

FamilienErgo lernen durch Tun (Artikel aus "für uns" 2014)
  • www.familienergo.de

Playmobil Film "Schuluntersuchung und Greta besucht das erste mal den Unterricht" Familie Jansen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz