Kategorien &
Plattformen

Gottesdienste in der Pfarrei Sankt Martin

Gottesdienste in der Pfarrei Sankt Martin
Gottesdienste in der Pfarrei Sankt Martin
© pixabay frei verfügbar

Regelungen des Bistum Limburgs und in der Pfarrei Sankt Martin aufgrund der Pandemie

Die Regelung für öffentliche Gottesdienste im Bistum Limburg finden Sie hier.

Regelungen für die öffentlichen Gottesdienste in der Pfarrei Sankt Martin:

Für den Gottesdienstbesuch muss sich vorher nicht angemeldet werden, jedoch werden die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher:innen aufgenommen und für 4 Wochen aufbewahrt. Danach vernichten wir die Listen. Zukünftig möchten wir bei der Aufnahme der Kontaktdaten für den Gottesdienstbesuch auch den Impfstatus abfragen. Sind weniger als 26 nichtgeimpfte Gottesdienstbesucher- und besucherinnen anwesend, müssen keine Masken während des Gottesdienstes getragen werden außer beim Kommuniongang. Nach den neuesten  Coronaregeln kann im Gottesdienst wieder mitgesungen werden.  Bitte beachten Sie auch beim Kommuniongang den notwendigen Abstand zueinander. Die Ordner sind den Gottesdienstbesuchern beim Beachten der Vorgaben behilflich. An dieser Stelle danken wir allen Ordnern, die diesen Dienst übernehmen. Ohne  Ordnerdienste könnte kein Gottesdienst stattfinden. Es ist wichtig, diese Regeln zu beachten, damit wir einander schützen und auch weiterhin zusammen Gottesdienste feiern können!

Pro Gottesdienst können 4 Intentionen angenommen werden. 

Die aktuelle Gottesdienstordnung können Sie auf dieser Seite herunterladen.

Achtung! Ab Oktober 2021 findet die Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St.Martin um 11.00 Uhr statt!

 

Gottesdienste in der Zeit vom 23.Oktober bis 31.Oktober 2021
Gottesdienste im Oktober 2021

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz