Kategorien &
Plattformen

Jesus-Kraft und Mitte unseres Lebens

Jesus-Kraft und Mitte unseres Lebens
Jesus-Kraft und Mitte unseres Lebens

Der Tag des Gebetes begann mit der Eucharistiefeier um 11.00 Uhr; dann folgte um 14.00 Uhr  Aussetzung und stille Anbetung. Die Gebetsszeit um 15.00 Uhr gestalteten Ulrike Simon und Pfarrer Sturm.  Sie stand unter dem Thema „Jesus- Weg und Mitte“. Es wurde der im Januar 2021 beginnende Weg der Pfarrei zur Fusionierung mit der Pfarrei St.Martin Bad Ems/Nassau in den Blick und ins Gebet genommen. "Jesus- Trost und Kraft" - so lautete die Gebetseinheit um 16.00 Uhr. Anneliese Gerhards und Doris Nürnberg hatten ein Kreuz aus Mundschutzmasken gestaltet. Es wies auf die Kranken und auch Verstorbenen der Coronapandemie hin und die Gebetszeit schloss sie insbeondere in die Gebete mit ein. Der Tag des Gebets endete um17.00 Uhr mit der Schlussandacht, musikalisch mitgestaltet von Mitgliedern des Kirchenchores Cäcilia Braubach.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz