Kategorien &
Plattformen

Zeichen des Glaubens

Zeichen des Glaubens
Zeichen des Glaubens

Taufe und Eheschließung

 

Aufgrund der monentanen Coronaviruskrise müssen alle Taufen und Trauungen abgesagt werden. Eine erneute Terminfestlegung kann erst nach Beendigung der Krise vereinbart werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Martina Edrich; Telefon: 02621 6289814 ; m. edrich@lahnstein.bistumlimburg.de

 

Erstkommunion 2020 wird verschoben

An die

Eltern der Kommunionkinder und

die Katechetinnen und Katecheten

Verschiebung der Erstkommunion 2020

Liebe Eltern der Kommunionkinder,
liebe Katechetinnen und Katecheten,

die Corona-Krise hat ein bisher unbekanntes Ausmaß angenommen. Das Virus ist nicht mehr aufzuhalten und verbreitet sich rasant.

Für uns gilt nun in erster Linie, Leben zu schützen, besonders das der älteren und kranken Menschen. Die Ausbreitung muss so weit wie möglich eingedämmt werden. Das geschieht vorwiegend durch die Vermeidung von größeren Menschenansammlungen. Aus diesem Grund müssen wir die Erstkommunion ihrer Kinder verschieben. Wann wir einen neuen Termin finden können, kann ich zurzeit noch nicht sagen.

Ebenso fallen die Erstkommunionvorbereitung Ihrer Kinder sowie die Elternabende aus. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, ebenso die Katecheten und unser Pfarrbüro. Ich hoffe auf Ihr Verständnis und wünsche uns allen Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Armin Sturm, Pfarrer

               

Firmung 2020

Am 7.November 2020 wird Bischof Georg Bätzing um 17.00 Uhr in der Eucharistiefeier in der Pfarrkriche Sankt Martin das Sakrament der Firmung spenden. Die Firmvorbereitung hat begonnen. Aufgrund der Corona-Krise wurde die Vorbereitung jedoch unterbrochen. Bis auf weiteres finden keine Firmtreffen statt. Sobald sich die Situation geändert hat, werden wir hier weitere Informationen veröffentlichen.

 

 

 

 

               

Die Feier der Beerdigung und Trauerbegleitung

Die Begleitung der Angehörigen eines Verstorbenen, das Gespräch zur Vorbereitung der Beerdigung und die Feier der Beerdigung gehören zu einem Schwerpunkt unserer seelsorglichen Arbeit.

Wir sind für Sie da und gehen mit Ihnen.

Aufgrund der monentanen Coronakrise findet die Trauerfeier gemäß der Auflage durch die Stadt Lahnstein nicht in den Friedhofshallen statt. Der Beginn der Trauerfeier ist vor der Friedhofskapelle; daran schließt sich der gemeinsame Gang zum Grab und die Beisetzung an. Wir bitten in dieser Zeit um die Beisetzung im engsten Familienkreis

Manchmal tut es gut über seine Trauer zu sprechen; wir begleiten Sie gern auf diesem Weg: Inge Steiger, Supervisorin (02621 627690), Hella Schröder, Gemeindereferentin(02621 6289813) und Pfarrer Thomas Barth, Katholische Pfarrgemeinde Sankt Martin (02621 628980)